Sofort-Termin 089 - 55 06 18 25 info@urologie-weissenburgerplatz.com

Uroge-München-Dr-Hesch

Urologe Dr. Helmut Hesch
 
 

Urologe München                    

Liebe Patienten, in meiner
urologischen Praxis in
München biete ich Ihnen eine
individuelle Vorsorge und
Präventionsmedizin sowie die
gesamte urologische Diagnostik
und Therapie der modernen
Medizin in einer angenehmen und
stressfreien Atmosphäre.

 

 
 

Praxiszeiten                    

Montag:           9-13 14-19
Dienstag:         8-14
Mittwoch:        9-13 14-17
Donnerstag:    9-13 14-17
Freitag:             9-14
nach Vereinbarung (8:00 Uhr)
 

Jetzt Termin vereinbaren

089 - 55 06 18 25

 
 

Standort-Adresse

Urologe München
Dr. Helmut Hesch
Weißenburger Platz 8
81667 München

 

Urologe-München-Dr-Hesch-Lageplan

              
 

 


Urologie des Mannes

Die urologischen Vorsorgeuntersuchung  mehr…


 

Jugendmedizin

Männergesundheit beginnt bereits beim Jungen mehr…


 

Männer
gesundheit

Vorsorgemedizin mehr…


 

Impfungen

Bei jugendlichen Patienten entfallen mehr...


 

Mesotherapie

Die Mesotherapie wird
in unserer Praxis
erfolgreich mehr…


 

 

Blasenentzündung der Frau

 

Bakterien gelangen in die Harnblase

 

Die Blasenentzündung ist ein ernst zu nehmender Risikofaktor der Frau. Auslöser sind häufig Bakterien, die eine Reizung und Entzündung der Harnblase hervorrufen. Die Bakterien können über die kurze Harnröhre der Frau leichter in die Harnblase aufsteigen als beim Mann.

Begünstigend für das häufige oder wiederkehrende Auftreten von Blasenentzündungen (chronische Harnwegsinfektion) können sein:

  • Dauerhafter beruflicher Streß 
  • Chronische Belastungszustände im Alltag
  • Übertrieben Intimhygiene
  • Wechseljahre (Menopause)
  • Internistische Erkrankungen
  • Diabetes mellitus (Blutzuckererhöhung)

Ich lege deshalb neben der erforderlichen schulmedizinischen Abklärung und Therapie großen Wert auf den Einsatz von begleitenden therapeutischen Verfahren, um den Ursachen der wiederkehrenden Blasenentzündung gerecht zu werden.

So eignen sich für eben jene Frauen, die unter wiederkehrenden Blasenentzündungen leiden, einem Zustand, der extrem belastend ist und gravierende Folgen in zahlreichen Lebensbereichen mit sich bringt, z. B. Verfahren wie Die Mesotherapeutische Immunmodulation, die Sanierung der Darmflora i.S. einer Basissanierung des Immunsystems, die Supplementierung von Mikronährstoffen und Vitaminen und der Einsatz von pflanzlichen Arzneimitteln (Phytotherapeutika)

Um dieser Thematik gerecht zu werden, lege ich besonderen Wert darauf, mit den betroffenen Frauen gemeinsam die Ursache ihrer Beschwerden zu ergründen, um mit ihnen ein auf sie individuell zugeschnittenes Therapiekonzept zu erarbeiten.

 


Urologie der
Frau

Es gehen auch Frauen
zum Urologen
mehr…


 

Blasenent
zündung

der Frau


 

Urologische
Onkologie

Die urologische
Onkologie beinhaltet mehr…


 

Mikronährstoff
medizin

wird in unserer Praxis mehr…